Wie Ihr Gehirn Sie steuert

dirnaglDas Gehirn, dargestellt als grosse Firma, in der miteinander, aber auch gegeneinander gearbeitet wird: Gehirn- und Körper sind durch eine Barriere voneinander getrennt, geschützt von Türstehern, die verhindern, dass Teufel die Büroangestellten angreifen können. Dieses Bild verwenden die Autoren um den Mechanismus der Blut-Hirn-Schranke zu erläutern. Im Bild sind die Teufel Viren oder Bakterien, die davon abgehalten werden sollen, die Nervenzellen (Büroangestellte) anzugreifen. Konsequenterweise wird aus dem Kortex der CEO der Firma, aus dem Hypothalamus der Hausmeister, so dass man sich deren Funktionen im Gehirn leichter vorstellen kann. Wie Ihr Gehirn Sie steuert weiterlesen

Glück als Schlüssel zum Erfolg

trickglueckIn der westlichen Welt betrachtet man harte Arbeit als Voraussetzung für beruflichen und persönlichen Erfolg und als Weg zum persönlichen Glück. Neurowissenschaftliche Forschungen beweisen das Gegenteil: wenn wir entspannt sind und uns von positiven Emotionen leiten lassen, sind wir nicht nur auf dem Weg zu unseren Zielen glücklicher, sondern auch insgesamt erfolgreicher. Indem wir die Welt anders erleben, Menschen zugewandter und freundlicher begegnen, entstehen neue Möglichkeiten. Wir entwickeln neue Ideen, machen angenehmere Erfahrungen, gehen entspannter mit kritischen Bemerkungen um, wir ruhen zufrieden in uns und der Welt. Glück als Schlüssel zum Erfolg weiterlesen