3-Tages-Seminar auf Mallorca mit neurowissenschaftlichen Basics

TheSeaHotel02Emotionale Kompetenz und Wertschätzung: Erfolgsfaktoren für Führung und Kommunikation auf neurowissenschaftlicher Basis

Die Welt, wie wir sie wahrnehmen, ist lt. Gehirnforschung eine Konstruktion unseres Gehirns, die Veränderung in jede Richtung zulässt. Die Gehirnforschung bietet dabei zahlreiche Ansätze zum besseren Verständnis unseres Selbst, darüber wie Kommunikation funktioniert und welche Rolle Emotionen und Gefühle spielen.

TheSeaHotel06Stress wirkt als Blockadefaktor durch alte gelernte synaptische Verbindungen im Gehirn, die das Angstzentrum alarmieren. Ein rationaler Umgang mit einem Problem oder eine kreative Lösungsfindung sind dann nicht möglich. Der Lösungsansatz all dieser Themen liegt in der Neuroplastizität, der Fähigkeit des Gehirns, neue synaptische Verbindungen aufzubauen und alte stillzulegen sowie der Veränderung des emotionalen Stils.
Eine erfolgreiche Technik ist die seit vielen Jahren bekannte wertschätzende Kommunikation im Umgang mit Anderen und mit sich selbst. Mit Hilfe von Achtsamkeit und Meditation lässt sich daraus eine innere Haltung entwickeln – ein Effekt der Neuroplastizität.

 Ziel des Seminars ist es, sich mit neuem Wissen und Methoden aus den Erkenntnissen der Gehirnforschung vertraut zu machen, die sich in den Alltag integrieren lassen.

 Termin: Seminar Do 10.5. (Christi Himmelfahrt ) bis Sa 12.5.2018, jeweils 9.30Uhr bis ca. 16.30Uhr

SeminarEmotionaleKompetenzMai2018TheSeaHotel08TheSeaHotel01